Archiv für Januar 2014

#93: Adolf „Ala“ Urban

Sonntag, 26. Januar 2014, 19 Uhr:

Vor 100 Jahren, am 9. Januar 1914, wurde einer der größten Spieler geboren, die der FC Schalke 04 je in seinen Reihen hatte. Adolf, genannt „Ala“, Urban feierte mit den Königsblauen fünf Meisterschaften und einen Pokalsieg. Gemeinsam mit Ernst Kuzorra und dessen Schwager Fritz Szepan bildete der Nationalstürmer den wesentlichen Bestandteil des berühmten „Schalker Kreisels“. Urban war einer der ersten Stars, den die Knappen hervorbrachten. Und auch 70 Jahre nach seinem frühen Tod 1943 sorgte Ala noch für Schlagzeilen. Das Leben des Fußballers Adolf „Ala“ Urban im Herrengedeck.

#92: Fussball-Platzwart

Sonntag, 12. Januar 2014, 19 Uhr:

„So lange ich und der Kalle Rummenigge etwas zu sagen haben, wird der nicht mal Greenkeeper im neuen Stadion.“ So äußerte sich Uli Hoeness einst zu den Absichten des deutschen Rekordnationalspielers Lothar Matthäus, beim FC Bayern in Lohn und Brot zu kommen. Hoeness wusste wohl, dass moderne Rasenpflege eine Wissenschaft für sich ist und dass sie Qualifikationen erfordert, die Matthäus erst noch erwerben müsste. Dies könnte er bei der Deutschen Lehranstalt für Agrartechnik (DEULA) tun. Denn die DEULA bildet in mehrteiligen Kursen professionelle Fussball-Platzwarte aus. Claus Ammer ist Geschäftsführer der DEULA Bayern. Im Herrengedeck erklärt er, welche Ansprüche an den Platzwart von heute gestellt werden, wie die Ausbildung abläuft, was einen guten Fussballrasen ausmacht und wie man ihn richtig pflegt.

#90: Inklusion

Audiofile Herrengedeck #90: Inklusion

#89: Lasst uns beginnen!

Audiofile Herrengedeck #89: Lasst uns beginnen!