#93: Adolf „Ala“ Urban

Sonntag, 26. Januar 2014, 19 Uhr:

Vor 100 Jahren, am 9. Januar 1914, wurde einer der größten Spieler geboren, die der FC Schalke 04 je in seinen Reihen hatte. Adolf, genannt „Ala“, Urban feierte mit den Königsblauen fünf Meisterschaften und einen Pokalsieg. Gemeinsam mit Ernst Kuzorra und dessen Schwager Fritz Szepan bildete der Nationalstürmer den wesentlichen Bestandteil des berühmten „Schalker Kreisels“. Urban war einer der ersten Stars, den die Knappen hervorbrachten. Und auch 70 Jahre nach seinem frühen Tod 1943 sorgte Ala noch für Schlagzeilen. Das Leben des Fußballers Adolf „Ala“ Urban im Herrengedeck.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Add to favorites
  • MySpace