#104: 60 Jahre Wunder von Bern

Sonntag, 29. Juni 2014, 19 Uhr:

Vor 60 Jahren, am 04. Juli 1954, wurde die deutsche Fußballnationalmannschaft zum ersten Mal Weltmeister. Dabei war das deutsche Team als krasser Außenseiter ins Finale gegangen. Endspielgegner Ungarn hatte seit mehr als vier Jahren kein Spiel mehr verloren und galt als das Maß aller Dinge im Weltfußball. Doch nach 90 umkämpften Minuten im Berner Wankdorf-Stadion hieß es 3:2 für Deutschland. Rahn hatte kurz vor Abpfiff aus dem Hintergrund geschossen. „Das Wunder von Bern“ war geboren. Das Herrengedeck widmet diesem bekanntesten aller Fußballwunder eine Stunde Sendezeit. Mit dem Original-Kommentar von Reporter Herbert Zimmermann.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Add to favorites
  • MySpace