#114: GLOTZE AUS, STADION AN!

Sonntag, 16. November 2014, 19 Uhr:

GLOTZE AUS, STADION AN! (GASA) ist eine Initiative, die aus der Fanszene des Amateurfußballs entstand. Und an Fans und Supporters von Amateurteams richtet sie sich auch. GASA setzt auf Vernetzung von Fangruppen zur Durchsetzung gemeinsamer Interessen, wie z.B. die Förderung des Amateurfußballs und das Hinterfragen der Arbeit von Medien, Vereinen und Verbänden. Dabei zeigt sich GASA kritisch und politisch. Die Beteiligten Fans distanzieren sich aktiv von Rassismus, Homophobie und Sexismus. Im Gespräch mit dem Herrengedeck stellt Dirk Mederer, Projektleiter von GASA, die Initiative, ihre Arbeit und ihre Ziele vor. Live, natürlich.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Add to favorites
  • MySpace