#128: Bobo Mayer im Interview

Sonntag, 14 Juni 2015, 19 Uhr:

Über den TSV Nördlingen und die Sportfreunde Dorfmerkingen zog es Andreas „Bobo“ Mayer 2004 zum VfR Aalen, wo seine Profikarriere begann. Es folgten einige andere Stationen, darunter 1899 Hoffenheim, Kickers Emden und Hessen Kassel. In Ulm kennt man Bobo Mayer gut, stand er doch in den Jahren 2006/07 und 2009/10 beim SSV unter Vertrag. Inzwischen spielt der 34-Jährige für den FC Memmingen in der Regionalliga Bayern. Heute Abend zum Gespräch im Studio: Fußballprofi Bobo Mayer.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Add to favorites
  • MySpace