#149: Früher war alles besser

Sonntag, 17. April 2016, 19 Uhr:

Früher war der Fußball noch echt. Die Spieler hatten Ecken und Kanten, die Trainer waren echte Typen, Stadien waren noch nicht nach Finanzinstituten unter staatlichem Rettungsschirm benannt und Arena kannte man höchstens vom Schwimmen. Die Vereine orientierten sich nicht nur an Event, Vermarktung und Profit und Erlöse aus dem Verkauf von TV-Rechten hatten keinen Einfluss auf die Gestaltung des Spielplanes. Anpfiff war samstags um 15.30 Uhr und im Europapokal der Landesmeister spielten auch nur eben diese mit: die Landesmeister. So war es doch… oder etwa nicht? Schauspieler und Fußballkenner Karl-Heinz Glaser, Jahrgang 1946, spricht mit Andreas Kullick über seine Sicht auf die Entwicklungen, welche der Fußball in den letzten Jahrzehnten genommen hat. Das Herrengedeck live aus dem Stadion in der Büchse!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Add to favorites
  • MySpace