Archiv für Februar 2020

#210: Dr. Waldemar Spier

Sonntag, 01. März 2020, 19 Uhr:

Waldemar Spier wurde am 16. Oktober 1889 in Düsseldorf geboren, wo er 1919 auch eine eigene Zahnarztpraxis eröffnete. Spätestens ab 1931 war er Vereinsmitglied bei Fortuna Düsseldorf und wurde zu dieser Zeit auch in den Spielausschuss gewählt. „Dr. Waldemar Spier war einer der Wegbereiter für Fortunas einzigen Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Jahr 1933″, heißt es auf der Homepage der Fortuna. 1944 wurde Spier nach Auschwitz deportiert und starb nur wenige Wochen nach der Befreiung des KZ durch die Rote Armee aufgrund der unmenschlichen Haftbedingungen.
Dr. Matthis Krischel vom Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hat sich mit dem Leben Waldemar Spiers ausgiebig befasst und berichtet heute Abend darüber im Herrengedeck.

#209: Kung-Fu Cantona. Eric, the King

Sonntag, 02. Februar 2020, 19 Uhr:

Vor 25 Jahren, am 25. Januar 1995, sorgte Eric Cantona für spektakuläres Kino. Mit einem Kung-Fu-Tritt streckte der Franzose in Diensten von Manchester United einen gegnerischen Fan nieder. Nachdem Cantona eine rote Karte erhalten hatte, soll der Anhänger von Crystal Palace ihn beim Abgang in die Kabine übel beleidigt haben. Cantona trat zu. „Wenn er meint, dass ihm auf dem Platz Unrecht geschieht, kann er für Sekunden jegliche Kontrolle verlieren. Dann nimmt er das Gesetz in die eigene Hand – und wir sind machtlos.“ sagte sein damaliger Trainer Alex Ferguson über ihn. Die Karriere des Fußballers, Schauspielers und Kung-Fu Kämpfers Eric Cantona. Heute Abend im „Herrengedeck – Fußballkultur mit Musik“.