#219: Traditionell zweitklassig

Sonntag, 31. Januar 2021, 19 Uhr:

Der HSV gehört inzwischen schon so gut wie zum Inventar in Liga 2, der VfB Stuttgart spielt zumindest nach der Hinrunde nicht gegen den Abstieg. Und das in Liga 1. In der Saison 2019/20 war das anders. Da spielten beide noch gemeinsam im Unterhaus. Gemeinsam verfolgten Simeon Boveland und Christoph Mack, der eine HSV-Fan, der andere Anhänger des VfB, eben jene gemeinsame Spielzeit. Und brachten sie auf Papier, gegenseitig, im Wechsel und ganz unterschiedlich. Das Ergebnis kann sich lesen lassen. Ende des vergangenen Jahres erschien im Arete-Verlag ihr Buch „Traditionell zweitklassig“. Heute Abend stellen Simeon Boveland und Christoph Mack ihr Buch im Herrengedeck vor und berichten über ihre Beziehung zum jeweiligen Herzensverein. Live & direkt auf 102,6 MHz und im Stream unter www.freefm.de

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Add to favorites
  • MySpace

0 Antworten auf „#219: Traditionell zweitklassig“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ vier = sechs